Amadou von der Reinhardsquelle
Hovawarte von der Reinhardsquelle
© Ute Flörchinger, Bad Wildungen 2016                                    IMPRESSUM

Ausstellungsergebnisse

Datum Ort Richter Klasse Ergebnis 05.12.2009 Kassel R. Neuwardt Jüngstenklasse VV1 25.04.2010 Hamburg B. Feix Jugendklasse SG2 20.06.2010 Nördlingen Dr. S. Schock Jugenklasse SG4 05.09.2010 Erfurt Dr. S. Schock Jugendklasse SG 11.12.2010 Kassel M. Kunze Zwischenklasse SG2 12.12.2010 Kassel Dr. P. Walter Zwischenklasse V2 17.04.2011 Habichtswald M. Bothur Offene Klasse SG 25.09.2011 Friedrichsdorf Dr. S. Schock Offene Klasse V3 16.10.2011 Dortmund B. Feix Offene Klasse V3 11.12.2011 Kassel A. Jatzak Offene Klasse V4 09.12.2012 Kassel U. Tragbar Offene Klasse SG 30.06.2013 Haltern D. Lang Offene Klasse SG

Zwei Richterberichte

Bericht von Dr. Steffen Schock, Friedrichsdorf, 25.09.2011: Zwei Jahre alte hochtypische Hündin von vorzüglicher Gesamterscheinung, korrekt geschnittener Kopf, mit korrekt angesetzten, nicht ganz sicher getragenen Behängen, sehr gute Knochenstärke, korrekte obere und untere Linie, z.Zt. Wechselnase, korrekter Rutensitz von ausreichender Länge, sehr schöne Rückenlänge, sehr schön in Haar und Farbe mit korrekten Aufhellungen, insgesamt sehr gut bemuskelt, in der Bewegung frei und flüssig, die Vorderhand sollte sich noch etwas festigen. Ausgeglichenes, freundliches Wesen. Bericht von Beatrix Feix, Dortmund, 16.10.2011: Zwei Jahre alte, harmonische blonde Hündin, typischer Kopf, mittelbraune Augen, komplettes Scherengebiss, Behänge etwas tief, Rückenlinie fest und gerade, sehr gut angesetzte und getragene Rute, die kräftigen Läufe sind sehr gut gestellt, in der Vorderhand ausdrehende Ellenbogen. Sehr harmonischer Bewegungsablauf, das Haarkleid ist in allen Belangen vorzüglich, freundliches, sicheres Wesen.
Amelie vom Fleischereck Amelie vom Fleischereck und Amadou von der Reinhardsquelle Amelie vom Fleischereck Amelie vom Fleischereck

Amelie vom Fleischereck

Wurftag: 07.03.2009 Zuchtbuch-Nr.: HZD 09/5784 Vater: Alkiz von Almodis Mutter: Xarisa vom Fleischereck Züchter: Reinhard & Beatrix Feix, Schöneiche Ahnentafel Größe: 64 cm, Gewicht: 33 kg Jugendkörung: Mai 2010, Rüdersdorf Hauptkörung: Mai 2011, Rüdersdorf HD-Ergebnis: HD A1/frei; Schilddrüse und Herzuntersuchung: o.B. Degenerative Myelopathie: Genotyp N/N (Exon2)
© Ute Flörchinger, Bad Wildungen 2016 Impressum

Ausstellungsergebnisse

Datum Ort Richter Klasse Ergebnis 05.12.2009 Kassel R. Neuwardt Jüngsten VV1 25.04.2010 Hamburg B. Feix Jugend SG2 20.06.2010 Nördlingen Dr. S. Schock Jugend SG4 05.09.2010 Erfurt Dr. S. Schock Jugend SG 11.12.2010 Kassel M. Kunze Zwischen SG2 12.12.2010 Kassel Dr. P. Walter Zwischen V2 17.04.2011 Habichtswald M. Bothur Offene SG 25.09.2011 Friedrichsdorf Dr. S. Schock Offene V3 16.10.2011 Dortmund B. Feix Offene V3 11.12.2011 Kassel A. Jatzak Offene V4 09.12.2012 Kassel U. Tragbar Offene SG 30.06.2013 Haltern D. Lang Offene SG

Zwei Richterberichte

Bericht von Dr. Steffen Schock, Friedrichsdorf, 25.09.2011: Zwei Jahre alte hochtypische Hündin von vorzüglicher Gesamterscheinung, korrekt geschnittener Kopf, mit korrekt angesetzten, nicht ganz sicher getragenen Behängen, sehr gute Knochenstärke, korrekte obere und untere Linie, z.Zt. Wechselnase, korrekter Rutensitz von ausreichender Länge, sehr schöne Rückenlänge, sehr schön in Haar und Farbe mit korrekten Aufhellungen, insgesamt sehr gut bemuskelt, in der Bewegung frei und flüssig, die Vorderhand sollte sich noch etwas festigen. Ausgeglichenes, freundliches Wesen. Bericht von Beatrix Feix, Dortmund, 16.10.2011: Zwei Jahre alte, harmonische blonde Hündin, typischer Kopf, mittelbraune Augen, komplettes Scherengebiss, Behänge etwas tief, Rückenlinie fest und gerade, sehr gut angesetzte und getragene Rute, die kräftigen Läufe sind sehr gut gestellt, in der Vorderhand ausdrehende Ellenbogen. Sehr harmonischer Bewegungsablauf, das Haarkleid ist in allen Belangen vorzüglich, freundliches, sicheres Wesen.
Hovawarte von der Reinhardsquelle

Amelie vom Fleischereck

Wurftag: 07.03.2009 Zuchtbuch-Nr.: HZD 09/5784 Vater: Alkiz von Almodis Mutter: Xarisa vom Fleischereck Züchter: Reinhard & Beatrix Feix, Schöneiche Ahnentafel Größe: 64 cm, Gewicht: 33 kg Jugendkörung: Mai 2010, Rüdersdorf Hauptkörung: Mai 2011, Rüdersdorf HD-Ergebnis: HD A1/frei; Schilddrüse und Herzuntersuchung: o.B. Degenerative Myelopathie: Genotyp N/N (Exon2)